BLÄSERKORPS

Hier spielt die Musik. Mit unserer Bläsergruppe sind wir das „Aushängeschild“ des Jagdverein Untertaunus. Wir sind eine gemischte Gruppe aus Fürst Pless- und Parforce-Hörnern und werden von unserem Hornmeister Stefan Ochs geleitet.

 

Eine lockere und freundschaftliche Atmosphäre, gepaart mit konzentrierter Probenarbeit, prägt unsere Übungsstunden. Das alljährliche Grillfest, oder ab und an mal eine Bläserfahrt, fördern neben dem jagdlichen auch den privaten Austausch und Zusammenhalt.
 

Wir pflegen das jagdliche Brauchtum, indem wir Veranstaltungen des Jagdvereins musikalisch untermalen und begleiten. Mit jagdlichen Klängen ehren wir Vereinsmitglieder zu besonderen Geburtstagen und Jubiläen. Auch zu anderen Anlässen, wie Weihnachtsmärkten, Waldandachten, Gesellschaftsjagden sowie zu Festen und Veranstaltungen in der näheren Umgebung  werden wir gerne eingeladen. Begeistertes Publikum und gute Presseberichte spiegeln die geleistete Öffentlichkeitsarbeit wieder und sichern unsere Motivation.


 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ob Anfänger oder erfahrene Bläser, bei uns sind alle herzlich willkommen. Sie lernen die ersten Töne vom Totsignal bis zu den Jagdleitsignalen. Wer sich weiterbilden möchte, kann Fanfaren, Jägermärsche und andere Stücke lernen, um anschließend in die aktive Gruppe einzusteigen.
 

Wir freuen uns, über einen unverbindlichen Besuch bei einer unserer Übungsstunden: Jeden Dienstag, um 20 Uhr treffen sich aus dem gesamten Rheingau-Taunus-Kreis Jäger und Nichtjäger/-innen zum geselligen Üben im Bürgerhaus in Idstein Ehrenbach.

Ansprechpartner

Ralf Gerstenberger
Leiter Bläserkorps

© Copyright. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.